23456
Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 171
1. Kann i.R.d. Rückabwicklung des sog. Reverse-Charge-Verfahrens nach § 13 b UStG auf Seiten eines Werkunternehmers der begehrten Änderung des Umsatzsteuerbescheids die Vorschrift des § 17 UStG in unmittelbarer bzw. analoger Anwendung entgegengehalten werden? 2. Steht der Durchsetzbarkeit des gemäß § 37 Abs. 2 AO geltend ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 173
Geht der gewerbesteuerliche Verlustvortrag nach § 10 a GewStG bei der Ausgliederung einer Sachgesamtheit aus einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft nach § 24 UmwStG über? Gericht: BFH Aktenzeichen: I R 35/17 Vorinstanz: FG Baden-Württemberg, Urt. ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 175
1. Wird ein Einspruch vom unzuständigen an das zuständige Finanzamt nicht erst im Zeitpunkt des Eintritts des Übermittlungserfolges (Eingang beim zuständigen Finanzamt), sondern bereits im Zeitpunkt der Vornahme der Übermittlungshandlung (Absenden durch das unzuständige Finanzamt) übermittelt? 2. Ist die Möglichkeit der elektronischen Ein ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 745
Ob und in welchem Umfang sind die Kosten einer behindertengerechten, gehobenen Badrenovierung in einer an den Arbeitgeber vermieteten Wohnung, die vom vermietenden Arbeitnehmer allein als Home-Office genutzt wird und sich in einem sonst eigengenutzten Zweifamilienhaus befindet, als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung zu berücksichtigen? Gericht ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 747
Kann für die Kosten der zehnjährigen Aufbewahrung von Mandantendaten im DATEV-Rechenzentrum eine gewinnmindernde Rückstellung gebildet werden? Gericht: BFH Aktenzeichen: I R 6/17 Vorinstanz: FG Thüringen, Urt. v. 1.12.2016 - 1 K 533/15, n.v. Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Rückstellung für Kosten der Auf ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 749
Geltendmachung von nachträglichen Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung aus der ehemaligen Beteiligung an einer Immobilien-GbR 1. Ist die geänderte BFH-Rechtsprechung, wonach Schuldzinsen grundsätzlich auch dann noch als nachträgliche Werbungskosten abgezogen werden können, wenn das Gebäude veräußert wurde, der Ver ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 751
Ist eine Vorfälligkeitsentschädigung, die im Zusammenhang mit dem Verkauf der Zweitwohnung wegen der Beendigung einer aus beruflichem Anlass begründeten doppelten Haushaltsführung entstanden ist, als Werbungskosten abziehbar (anteiliger Abzug bei Miteigentum, Angemessenheitsprüfung)? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI R 15/17 ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 753
Ist die Polizeiinspektion eines im Streifendienst tätigen Polizisten erste Tätigkeitsstätte i.S.d. § 9 Abs. 4 EStG i.d.F. vom 20.2.2013? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI R 27/17 Vorinstanz: Nds. FG, Urt. v. 24.4.2017 - 2 K 168/16, EFG 2017, 980 Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Polizeiinspekti ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 755
Zum Zeitpunkt der steuerlichen Berücksichtigung eines Forderungsverlustes eines stillen Gesellschafters einer GmbH & atypisch stillen Gesellschaft gegen die GmbH als Inhaberin des Handelsgeschäfts. Gericht: BFH Aktenzeichen: IV R 7/17 Vorinstanz: Nds. FG, Urt. v. 22.3.2017 - 9 K 92/15, Juris Bescheid über die gesonderte ...

23456