12345
Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 345
Ist die Abgeltungsteuer für Einkünfte aus Kapitalvermögen i.S.d. § 32 d Abs. 1 EStG Teil der tariflichen Einkommensteuer und können somit Steuerermäßigungen gem. § 35 a EStG die Einkommensteuer nach dem gesonderten Steuertarif mindern? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI R 54/17 Vorinstanz: FG Hamburg, Gerich ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 347
Kann wirtschaftliches Eigentum an einem Grundstück bei wirksamer Ausübung eines gesetzlichen Vorkaufsrechts auch ohne Besitz anzunehmen sein? Gericht: BFH Aktenzeichen: II R 44/17 Vorinstanz: FG Köln, Urt. v. 20.9.2017 - 4 K 801/14, EFG 2018, 6 Einheitswert- und Grundsteuer-Messbescheide auf den 1.1.20.. vom ... für Herrn ... St.-Nr.: ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 157
Stellt ein im Keller des privaten Wohnhauses einer Ärztin eingerichteter Notbehandlungsraum einen betriebsstättenähnlichen Raum (Notfallpraxis) dar, wenn er nur über den Eingangsbereich des Hauses und einen Teil des Flures im Erdgeschoss zu erreichen ist, oder handelt es sich in diesem Fall um ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 159
Ist auf die elektronische Übermittlung der Bilanz zu verzichten, weil bei der Klägerin als führendes Unternehmen für Sicherheitstechnik aufgrund der Eigenart des Betriebs und der dort erzeugten Produkte ein erhöhtes Ausspähungsrisiko besteht? Gericht: BFH Akt ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 161
Führt bereits die Gutschrift künftig fällig werdenden Arbeitslohns auf dem Zeitwertkonto zum Zufluss von Arbeitslohn bei einem angestellten Organ (hier: Fremdgeschäftsführer) einer Körperschaft (wie BMF-Schr. v. 17.6.2009, BStBl I 2009, 1286)? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI R 39/17 Vorinstanz: FG Baden- ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 163
Zum Erwerb eines weiteren 50 %-igen Anteils an einem Vermietungsobjekt, was mit einem lebenslänglichen Nießbrauch belastet ist, um dadurch Alleineigentum zu begründen. Hier zur Frage, ob die Finanzierungskosten als vorweggenommene Werbungskosten im Hinblick auf die nach Ablauf des Nießbrauchs vom Stpfl. voraussichtlich zu ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 165
1. Zur Vertragsauslegung über eine Pensionszusage. 2. Liegt eine verdeckte Gewinnausschüttung durch ungekürzte Rentenzahlung neben Bezügen aus einem neuen Dienstverhältnis vor? 3. Zur Erdienbarkeit der nachträglichen Erhöhung einer Versorgungsanwartschaft. Gericht: BFH Aktenzeichen: I R 56/17 Vorinstanz: Schleswig-Holsteini ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 167
1. Unterliegen die Leistungen eines Gesundheitszentrums, in dem Gäste nach einem eingangs erfolgten ärztlichen Aufnahmegespräch selbst über ihren Aufenthalt, dessen Dauer sowie den Umfang der in Anspruch genommenen Leistungen bestimmen können, der Umsatzsteuerpflicht, wenn das Gesundheitszentrum keinen Versorgungsvertrag als Vorsorge- oder Reha ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 169
1. Sind Umsätze eines Arztes aus der notärztlichen Betreuung von Veranstaltungen als ärztliche Heilbehandlungen nach § 4 Nr. 14 Buchst. a UStG steuerfrei, wenn der Arzt gegenüber dem Veranstalter als Leistungsempfänger nur seine Anwesenheit und Einsatzbereitschaft schuldet und er sich durch seine Anwesenheit für potenzielle He ...

12345