12345
Redaktion AktStR
Jahrgang: 2019 . Seite: 207
Liegt die für eine umsatzsteuerrechtliche Organschaft erforderliche finanzielle Eingliederung in das Unternehmen des Mehrheitsgesellschafters auch dann vor, wenn der Mehrheitsgesellschafter nur über 50 % der Stimmrechte verfügt und in beiden Gesellschaften dieselbe Person als alleiniger Geschäftsführer ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2019 . Seite: 209
Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Leistungen einer Holding an mehrere Tochtergesellschaften: 1. Sind Leistungen einer Holding an mehrere Tochtergesellschaften im Wege der Weiterberechnung von Kosten für erhaltene Eingangsleistungen nach einem festen Aufteilungsschlüssel steuerbar? Ist die Holding zum Vorsteuerabzug aus ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 659
Ist i.R.d. Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG der Erlös aus der Veräußerung eines im Betriebsvermögen befindlichen Pkw, der aber nur zu 25 % betrieblich genutzt wurde, sodass sich die AfA-Beträge in der Vergangenheit wegen der privaten Nutzungsentnahme ebenfalls nur in dieser Höhe steuerlich ausgewirkt h ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 661
1. Ist bei der Auflösung einer Pensionsrückstellung i.S.d. § 4 e Abs. 3 S. 3 EStG auf den Bilanzansatz des vorangegangenen Wirtschaftsjahres abzustellen? 2. In welcher Höhe führt die Zahlung an den Pensionsfonds zu sofort abzugsfähigen Betriebsausgaben ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 663
Zu der Frage, wann Werkzeuge ausschließlich in der inländischen Betriebsstätte genutzt werden und damit Gegenstand eines Investitionsabzugsbetrags sein können. Gericht: BFH Aktenzeichen: IV R 16/18 Vorinstanz: Nds. FG, Gerichtsbescheid v. 15.5.2018 - 3 K 74/18, BB 2018, 1906 Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Investitionsabzugsbetrag für ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 665
Sind die i.R.e. doppelten Haushaltsführung anzusetzenden Verpflegungspauschalen gem. § 9 Nr. 4 a S. 8 EStG zu kürzen, wenn einem Steuerpflichtigen eine Gemeinschaftsverpflegung für Frühstück, Mittag- und Abendessen unentgeltlich angeboten wird, er aber an der Gemeinschaftsverpflegung morgens und ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 669
Zur Frage, ob der 30-jährige Prognosezeitraum für ein Gewerbeobjekt (hier: Hotel) mit der Beendigung einer umfangreichen Renovierung und Erweiterung neu beginnt? Ist die Vermietung eines Hotelkomplexes (Hotelgebäude, Nebengebäude und Wohnhaus) durch einen Mietvertrag für den Prognosezeitraum einheitlich oder getrennt für ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 671
Ist die Eingliederungshilfe auch bei einem behinderten Kind, das nicht voll- oder teilstationär untergebracht ist, als behinderungsbedingter Mehrbedarf anzusetzen? Gericht: BFH Aktenzeichen: III R 23/18 Vorinstanz: Hessisches FG, Urt. v. 21.9.2017 - 12 K 2289/13, Juris Ablehne ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 673
Ist die Übernahme von Umzugskosten für Angestellte der GmbH, die im Zusammenhang mit der Errichtung als neuer Konzerndienstleister gezahlt wurden, steuerbar und die dabei gesondert in Rechnungen ausgewiesene USt als Vorsteuer abziehbar? Gericht: BFH Aktenzeichen: V R 18/18 Vorinstanz: Hessisches FG, Urt. v. 22.2.2018 - 6 K 2033/15, Juris Ums ...

12345