Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 133
Ist der Umfang der Abzugsbeschränkung gem. § 3 c EStG auch bei ausschließlichem wirtschaftlichen Zusammenhang zwischen steuerfreien Einnahmen und als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abziehbaren Ausgaben (hier: Aufwandsentschädigung für häusliches Arbeitszimmer) unter Berücksichtigung des Anteils der steuerfreien Einnahmen an den Gesamteinnahmen zu bemessen? Ger ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 135
Kosten für ein Erststudium: Ist die gem. § 52 Abs. 12 und Abs. 23d EStG rückwirkende Anwendung der durch das Beitreibungsrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BeitrRLUmsG) eingefügten §§ 4 Abs. 9 und 9 Abs. 6 EStG zum 1.1.2004 verfassungswidrig? Gericht: BFH Aktenzeichen: VIII R 49/11 Vorinstanz: Nds. FG, Urt. v. 3.11.20 ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 137
1. Kann auch dann von einer doppelten Haushaltsführung ausgegangen werden, wenn sich die Hauptwohnung, die Zweitwohnung und die Arbeitsstätte in verschiedenen Gemeinden befinden, ein tägliches Fahren zwischen der Zweitwohnung und der Arbeitsstätte aber zumutbar erscheint? 2. Steht die Tatsache, dass die Zweitwohnung un ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 141
1. Stehen die steuerfreien Zuschüsse zur privaten Kranken- und Pflegeversicherung nach § 10 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 HS 2 EStG in unmittelbarem wirtschaftlichen Zusammenhang mit Beiträgen zur Basiskranken- und Pflegeversicherung i.S.v. § 10 Abs. 1 Nr. 3 EStG? 2. Mindern diese Beiträge daher in vollem Umfang die Beiträge zur Basisabsicherung? Einspruchsmuster ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 143
1. Ist Voraussetzung für eine Erweiterung des Prüfungszeitraums, dass mit nicht unerheblichen Änderungen der Besteuerungsgrundlagen nicht nur hinsichtlich des Veranlagungszeitraums, sondern auch hinsichtlich der Steuerart zu rechnen sein muss? 2. Ist die Erweiterung des Prüfungszeitraums insgesamt unzulässig, weil keine Umstände vorliegen, die Mehrsteuern in nicht nur unerheblichem Umfa ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 139
Unter welchen Voraussetzungen ist die Ausbildungsstätte regelmäßige Arbeitsstätte? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI R 42/11 Vorinstanz: Nds. FG, Urt. v. 3.8.2011 - 4 K 40/11, juris Einspruchsmuster Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Ausbildungsstätte als regelmäßige Arbeitsstätte - § 9 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 EStG Sehr geehrte Damen und Herren, ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 147
Ist die Rechtsprechung des BFH zur Anerkennung von Angehörigenverträgen nach den Maßstäben des sog. Fremdvergleichs auf Lebenspartnerschaften übertragbar? Gericht: BFH Aktenzeichen: VIII R 23/11 Vorinstanz: FG Baden-Württemberg, Urt. v. 19.3.2010 - 5 K 5173/08, juris Einspruchsmuster Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: An ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2012 . Seite: 145
Unter welchen Umständen und zu welchem Zeitpunkt ist die Finalität ausländischer Betriebsstättenverluste aufgrund Veräußerung der Betriebsstätte gegeben? Gericht: BFH Aktenzeichen: I R 48/11 Vorinstanz: Nds. FG, Urt. v. 16.6.2011 - 6 K 445/09, EFG 2011, 2088 Einspruchsmuster Körperschaftsteuerbescheid ... vom ... für X-GmbH St.-Nr.: ... / hier: Finalität a ...