Dr. Jörg Grune, Richter am FG, Hannover
Jahrgang: 2002 . Seite: 298
Keine Anwendung der gemeinschaftsrechtlichen Regelung der Leistungskommission im nationalen Umsatzsteuerrecht. Nds. FG, Urt. v. 13.12.2001 - 5 K 352/00, UR 2002, 129 I. Sachverhalt Die Klin. - eine Grundstücksgemeinschaft - erwarb Ende 1996 eine noch zu errichtende Ferienwohnung zum Kaufpreis von 435.576,55 DM. In der Rechnung wurde die Umsatzsteuer i.H.v. 56.814,33 DM gesondert ausgewiesen. Nach Fertigstellu ...