12345
Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 371
Ist die Rückerstattung von Pflichtbeiträgen zum Versorgungswerk der Rechtsanwälte ohne Einhaltung einer Wartefrist steuerfrei? Gericht: BFH Aktenzeichen: X R 3/17 Vorinstanz: FG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 13.12.2016 - 3 K 1266/15, EFG 2017, 283 Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Rückerstat ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 373
Ist eine Mitnahmepauschale, die ein Arbeitnehmer für mit dem eigenen Pkw durchgeführte Dienstreisen von seinem Arbeitgeber außerhalb des öffentlichen Dienstes für jede mitgenommene Person erhält, ab dem Veranlagungszeitraum 2014 weiterhin (wie bis zum Veranlagungszeitraum 2013) nach § 3 Nr. 16 EStG steuerfrei? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI B 90/16 Vorinstanz: FG Rheinland-Pfalz, U ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 375
Führen Aufwendungen einer Gemeinschaftspraxis in gesamthänderischer Verbundenheit für den Erwerb von Vorteilen aus Vertragsarztzulassungen zum Erwerb eines abschreibbaren Wirtschaftsguts durch die Kläger? Gericht: BFH Aktenzeichen: VIII R 24/16 Vorinstanz: FG Bremen, Urt. v. 24.8.2016 - 1 K 67/16 (6), EFG 2017, 114 Bescheid über die gesonderte und einheitliche Feststellung von Be ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 377
Verstößt die Versagung der steuerlichen Anerkennung einer doppelten Haushaltsführung in den Fällen, in denen beiderseits berufstätige Eheleute mit ihren Kindern am Beschäftigungsort aus beruflichen Gründen eine familiengerechte Wohnung unterhalten, gegen Art. 3 Abs. 1, Art. 6 Abs. 1 und Abs. 2 Satz 1 sowie Art. 12 ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 379
Arbeitnehmerüberlassung: Betrieb des Entleihers erste Tätigkeitsstätte des Leiharbeitnehmers? Gericht: BFH Aktenzeichen: VI R 6/17 Vorinstanz: Nds. FG, Urt. v. 16.11.2016 - 9 K 130/16, Juris Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Erste Tätigkeitsstätte bei Leiharbeitnehmern - § 9 Abs. 4 EStG Sehr geehrte Dame ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 381
Berücksichtigung/Entstehung eines Auflösungsverlusts nach § 17 Abs. 4 EStG: Festhalten an der Voraussetzung der zivilrechtlichen Auflösung einer Kapitalgesellschaft, wenn bereits im Zeitpunkt des (später mangels Masse abgelehnten) Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens die Vermögenslosigkeit der Gesellschaft feststand und zum damaligen Z ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 383
Führt der Übergang von einem Produktionsbetrieb zu einer Grundstücksverpachtung dann nicht zum Untergang vortragsfähiger Gewerbeverluste, wenn nicht auszuschließen ist, dass der Produktionsbetrieb nach Beendigung der Verpachtung wieder aufgenommen wird und demzufolge die Unternehmensidentität nicht endgültig weggefallen, ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 385
Steuerklasse bei Zuwendung des biologischen, aber nicht rechtlichen Vaters an seine Tochter: Ist bei einer Geldschenkung des leiblichen Vaters an seine leibliche Tochter bei der Schenkungsteuer die günstige Steuerklasse I mit dem persönlichen Freibetrag auch dann anzuwenden, wenn der biologische Vater nicht gleichzeitig der rechtliche Vater ist ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2017 . Seite: 387
Zur Ermittlung des Beginns des Zinslaufs für die Festsetzung von Hinterziehungszinsen zur Schenkungsteuer. Gericht: BFH Aktenzeichen: II R 7/17 Vorinstanz: FG Münster, Urt. v. 24.11.2016 - 3 K 1627/15 Erb, Juris Bescheid über die Festsetzung von Hinterziehungszinsen ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Zinslauf für Hin ...

12345