Dr. Michael Messner, Notar, RA, FAStR u. FAErbR, Hannover
Jahrgang: 2013 . Seite: 697
Das steuerberatende Dauermandat von einer GmbH begründet bei üblichem Zuschnitt keine Pflicht, die Mandantin bei einer Unterdeckung in der Handelsbilanz auf die Pflicht ihres Geschäftsführers hinzuweisen, eine Überprüfung bestehender Insolvenzreife in Auftrag zu geben oder selbst vorzunehmen. BGH, Urt. v. 7.3.20 ...

Dr. Michael Messner, Notar, RA, FAStR u. FAErbR, Hannover
Jahrgang: 2009 . Seite: 145
1. Eine Steuerhinterziehung (§ 370 AO) ist keine vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung i.S.d. § 302 Nr. 1 InsO. 2. § 370 AO ist kein Schutzgesetz i.S.d. § 823 Abs. 2 BGB. BFH-Urt. v. 19.8.2008 - VII R 6/07, BStBl II 2008, 947 I. Vorbemerkung Die Restschuldbefreiung nach §§ 286 ff. InsO ist ein Instrument des deutschen Insolvenzrec ...