34567
Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 663
Zu der Frage, wann Werkzeuge ausschließlich in der inländischen Betriebsstätte genutzt werden und damit Gegenstand eines Investitionsabzugsbetrags sein können. Gericht: BFH Aktenzeichen: IV R 16/18 Vorinstanz: Nds. FG, Gerichtsbescheid v. 15.5.2018 - 3 K 74/18, BB 2018, 1906 Einkommensteuerbescheid ... vom ... für Frau/Herrn ... St.-Nr.: ... / hier: Investitionsabzugsbetrag für ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 665
Sind die i.R.e. doppelten Haushaltsführung anzusetzenden Verpflegungspauschalen gem. § 9 Nr. 4 a S. 8 EStG zu kürzen, wenn einem Steuerpflichtigen eine Gemeinschaftsverpflegung für Frühstück, Mittag- und Abendessen unentgeltlich angeboten wird, er aber an der Gemeinschaftsverpflegung morgens und ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 669
Zur Frage, ob der 30-jährige Prognosezeitraum für ein Gewerbeobjekt (hier: Hotel) mit der Beendigung einer umfangreichen Renovierung und Erweiterung neu beginnt? Ist die Vermietung eines Hotelkomplexes (Hotelgebäude, Nebengebäude und Wohnhaus) durch einen Mietvertrag für den Prognosezeitraum einheitlich oder getrennt für ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 671
Ist die Eingliederungshilfe auch bei einem behinderten Kind, das nicht voll- oder teilstationär untergebracht ist, als behinderungsbedingter Mehrbedarf anzusetzen? Gericht: BFH Aktenzeichen: III R 23/18 Vorinstanz: Hessisches FG, Urt. v. 21.9.2017 - 12 K 2289/13, Juris Ablehne ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 673
Ist die Übernahme von Umzugskosten für Angestellte der GmbH, die im Zusammenhang mit der Errichtung als neuer Konzerndienstleister gezahlt wurden, steuerbar und die dabei gesondert in Rechnungen ausgewiesene USt als Vorsteuer abziehbar? Gericht: BFH Aktenzeichen: V R 18/18 Vorinstanz: Hessisches FG, Urt. v. 22.2.2018 - 6 K 2033/15, Juris Ums ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 675
Vorfälligkeitsentschädigung für Darlehen als Nachlassverbindlichkeit: Sind Vorfälligkeitsentschädigungen, die i.R.e. Nachlasspflegschaft zur Sicherung des Nachlasses für die vorzeitige Ablösung von Darlehen angefallen sind, als Nachlassverbindlichkeit (§ 1 ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 677
1. Ist das Ermessen der Finanzbehörde, die Gebühr für eine verbindliche Auskunft im Falle der Rücknahme des Antrags vor deren Erteilung zu ermäßigen, dahingehend auf Null reduziert, dass anstelle des Gegenstandswerts stets der der Finanzbehörde bis zur Rücknahme des Antrags entstandene Prüfungsaufwand zugrunde zu legen ist? 2. Ist die Bemessung der Ge ...

Redaktion AktStR
Jahrgang: 2018 . Seite: 667
Ist die Zahlung von Beiträgen durch den Arbeitgeber (hier: GbR) Arbeitslohn -ˆ’ für eine die Mindestversicherungssumme i.H.v. 250.000 EUR (§ 51 Abs. 4 BRAO) übersteigende, von einem angestellten Rechtsanwalt abgeschlossene Berufshaftpflichtversicherung, wenn aufgrund der Versicherungsbedingungen bei Abschluss der Versicherung lediglich i.H.d. Mindestversicherungssumme ...

Prof. Dr. Bert Kaminski, Helmut Schmidt Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg
Jahrgang: 2018 . Seite: 349
1. Entschließt sich der Stpfl., eine Investition zu tätigen, die letztlich nicht durchgeführt werden kann, weil sein Geschäftspartner ihm die - tatsächlich niemals gegebene - Lieferbarkeit des Investitionsobjekts in betrügerischer Absicht nur vorgespiegelt hat, ist die einkommensteuerre ...

34567